Sie benötigen eine neue Kanzlei Homepage? | Ländle-Web

Sie haben eine bestehende Kanzlei Homepage und diese soll modernisiert werden? Oder Sie möchten eine ganz neue Kanzlei Webseite erstellen?
Ihre Fragen ranken sich sicherlich um Punkte wie:

  • Lohnt es sich eine neue Kanzlei Homepage zu erstellen?
  • Wenn eine neue Kanzlei Homepage erstellt wird, welchen Mehrwert bietet diese mir?
  • Welchen Mehrwert bietet die neue Kanzlei Webseite meinen Mandanten?
  • Bringt mir die neue Kanzlei Webseite auch mehr Besucher und vor allem neue Mandanten?
  • Wird der Invest in die neue Kanzlei Webseite durch den Mehr-Umsatz auch getragen?
  • Welche modernen Medien kann ich verwenden, um besser von potentiellen Mandanten gefunden zu werden?
  • Wie kann ich die Digitalisierung auch für meine Kanzlei im Marketing und Kundengewinnung nutzen?
  • Wird die neue Kanzlei Homepage auch wirklich auf allen Endgeräten (PC, Mac, Laptop, Tablet, Smartphone) optimal angezeigt?
  • Die Kanäle Social Media, Facebook, Google-Werbung, Suchmaschinenoptimierung, Online-Werbung wie soll das alles zusammen funktionieren?
  • Erwische ich Profis, die auch wirklich Ihr Geschäft verstehen?
  • Kann ich mich bei Problemen auch spontan mit kurzen Fahrzeiten mit dem Team treffen?

Warum und wofür eigentlich eine neue Kanzlei Webseite?

Fangen wir bei den Basics an: für das Ländle-Web Team ist eine Webseite "nur" ein Werkzeug. Zugegeben ein sehr wichtiges Werkzeug, dennoch nur ein Werkzeug für eines oder mehrere der folgenden Aspekte:

  • Mandantengewinnung
  • Umsatzsteigerung
  • Mitarbeitergewinnung
  • Image dazu die Darstellung des Expertenstatus

Hierfür ist unerlässlich, dass die Kanzlei Homepage nicht nur gut aussehen muss, diese muss auch einfach und verständlich für den Interessenten sein. Und dann spielen noch technische Rahmenbedingungen eine wichtige Rolle, damit Ihre Kanzlei Webseite auf allen Kanälen auch effektiv funktioniert.
D.h. für die Kanzlei Homepage sind neben guten Designern für das Aussehen auch sehr gute Texter und ggf. auch sehr gute Videoeditoren erforderlich. Zudem muss die Kanzlei Webseite auch noch programmiert werden, dann müssen auch noch Suchmaschinen- und Social-Media Spezialisten an Bord sein, die Ihre neue Kanzlei Webseite auch für Ihre Kunden sehr gut auffindbar machen. Ganz zu schweigen davon dass Usability-Experten an Bord müssen, damit die neue Kanzleiwebsite einfach verständlich und damit auch sehr gerne genutzt wird.
Neben allen diesen Skills benötigen Sie auch noch eine übergeordnete Marketing Strategie, um neue Mandanten automatisch - oder neudeutsch digitalisiert - zu finden.

Was sind die häufigsten Fehler bei einer neuen Kanzlei Homepage?

Wenn Sie dann berücksichtigen, dass viele Webseiten häufig nur von Designern optisch sehr schön gebaut werden, doch können diese auch programmieren? Oder kennen diese sich mit der Suchmaschinenoptimierung und vor allem den dahinterliegenden Datenmengen aus?
Oder es wird die Kanzlei Homepage von Programmieren erstellt, die häufig auf technisch sehr hohem Niveau liegen, doch sehen diese Webseiten auch gut aus? Kennen Sie gute Programmierer / Techies die auch gut verkaufen/vermarkten können und Ihnen dabei bei der Strategie helfen können?

Bei uns landen häufig Kunden mit der Anmerkung, dass die "(alte) neue Webseite damals nichts gebracht hat". Wenn wir dann fragen, mit welcher Strategie wurde die Webseite gebaut, sehen wir in 99% der Fälle lange Gesichter. Bildlich gesprochen: was bringt Ihnen schneller Supersportwagen, wenn dieser dann 40 Tonnen Last schleppen soll? Wäre in diesem Fall nicht auch die falsche (Transport-)Strategie gewählt worden? Hat Sie Ihr bisheriger Dienstleister bzgl. der richtigen Strategie beraten?

Welchen Nutzen bietet Ihnen unser Team für Ihre Kanzlei Homepage?

Wir bauen bereits seit 2006 Webseiten, einzelne Teammitglieder bereits seit den 1990ern. Seit 2006, d.h. seit der Gründung sind unsere erstellten Webseiten auch auf Mobilgeräten nutzbar. Damals waren (Nokia oder Windows) "Smartphones" deutlich schlechter ausgestattet wie heutige Endgeräte. Selbstverständlich haben wir 2010 mit dem ersten aufkeimen des responsive Designs bereits mit der neuen Technologie experimentiert. 2012 fiel unsere Wahl final auf "Bootstrap", die auch noch heute zu den besten und etabliertesten Technologien gezählt wird. Mit dieser Technologie sind Kanzleihomepages auf allen Endgeräten wie PCs, Macs, Tablets und Smartphone aller Größen optimal nutzbar.

Dienstleister mit strategischer Beratung zu Ihrer Kanzlei Homepage

Damit Ihre Kanzlei Homepage mehr Mandanten, mehr Umsatz, mehr Mitarbeiter bringt und Sie mit der neuen Kanzleihomepage auf einen öffentlich sichtbaren neuen Level an Expertise hebt, definieren wir zum Start des Projekts gemeinsam eine Strategie. Mit dieser Strategie gehen wir ans Werk und holen uns alle erforderlichen Skills an Bord (Designer, Programmieren, Marketing-Experten, Suchmaschinen-Experten, Daten-Analysten, Usability-Experten, usw.). Erst dann wird Ihre neue Kanzlei Webseite designed, programmiert und in die Strategie integriert. D.h. auch im Umkehrschluss, dass Ihre neue Kanzleihomepage sowohl auf Google passend zur Strategie und natürlich auf den relevenaten Social Media Kanälen sehr gut gefunden wird.

Wert- und Nachhaltigkeit der Kanzlei Webseite

Da für uns die Webseite "nur" ein Werkzeug ist, muss das Werkzeug auch selbstverständlich lange halten und vor allem dazu dienen Ihnen mehr Umsatz oder Mitarbeiter zu liefern. Die Kosten der Kanzlei Website sollen kurz oder mittelfristig dadurch den wichtigen Return-on-Invest erreichen. Zudem bauen wir die Lösungen auf offenen Technologien und offenen Systemen. Wir erleben es häufig, dass die alte Kanzleihomepage nur bei einem Dienstleister betrieben werden kann, da Systeme und Technologien eingesetzt werden die nur bei einem Dienstleister funktionieren. Beispielsweise können Sie keine Webseite umziehen, wenn Sie die günstigen Webseiten-Baukästen wie Jimdo, Weebly, Squarespace, Wix usw. verwenden. D.h. Sie müssen das wenige Jahre alte Haus abreißen, platt machen und auch das Fundament verwerfen, obwohl nur ein neuer Anstrich (Design) erforderlich gewesen wäre. Die Kosten wären nur ein Bruchteil davon, wenn man auf offene Standards gesetzt hätte. Doch offene Standards bedeuten auch, dass Sie den Dienstleister leicht austauschen können. Nur welche Dienstleister bieten Ihnen damit gerne offene Standards an? Die, die Sorge haben, dass kein Folgegeschäft folgt oder jene die sich Ihrer Expertise und Ihrer Qualität bewusst sind und typischerweise Kundenbeziehungen über jahrzehnte pflegen?

Ihre Kanzlei Homepage bereit für die Digitalisierung

Damit Ihre neue Webseite auch der Digitalisierung gerecht wird, haben wir IT-Experten an Bord die seit Ihrer Teenager-Zeit in der IT-Branche aktiv Unternehmensprozesse analysieren, und gemeinsam mit dem Kunden prüfen, wie diese automatisierbar - neudeutsch digitalisierbar - sind. Diese IT-Experten haben mehr als 20 Jahre Digitalisierungs-Erfahrung.
Können Sie sich z.B. vorstellen, dass die Mitarbeiterfindung, inkl. der Mitarbeiter-Qualifizierung vollständig automatisierbar ist? D.h. Sie erhalten von potentiellen Kandidaten neben Ihren Pflichtdokumenten (Zeugnisse. Lebenslauf, usw.) auch eine Entscheidungsvorlage, ob es sich lohnt diesen Kandidaten überhaupt einzustellen. Zukünftig werden Sie, erst wenn alle Fakten zum Kandidaten vorliegen, Ihre kostbare Zeit investieren wollen.
Können Sie sich nun vorstellen, dass auch weitere Ihrer Unternehmensprozesse ähnlich gut digitalisierbar sind?

Worauf warten Sie? Nutzen Sie unser kostenloses Erstberatungsgespräch, um Ihre Fragen beantwortet zu bekommen und natürlich unsere Expertise zu prüfen. Wählen Sie selbst ob wir das Erstgespräch telefonisch oder in unserem Büro in Stuttgart führen.

 

Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Erstberatung
mit unserem Fachexperten an

Jetzt anfordern