Wordpress erfreut sich der größten Beliebtheit mit 60,4% Marktanteil und wir sagen ihnen warum." />

 

Ebenfalls wie Joomla und Typo3 ist auch Wordpress ein Open Source Inhaltverwaltungssystem für Webseiten. Worin sich Wordpress aber auszeichnet, um schlichtweg der Platzhirsch in diesem Gebiet zu sein lässt sich leicht beantworten. Vorerst jedoch das Offensichtliche, wie die meisten Open Source Anbieter genießt Wordpress eine aktive Community die durch Erweiterungen und auch Ratschläge in Foren die Software voranbringen. Desto größer die Community, desto zahlreicher sind die potentiellen Helfer. Diese hypothetische These deckt sich mit der Realität im Fall Wordpress, die Kollektion der Erweiterungen (Plugins) und vorgefertigten Layout-Vorschläge ist enorm. 54000+ kostenlose Erweiterungen und 5000+ Designvorschläge stehen zur Verfügung..

Das beste Design ist das einfachste, Wordpress ist das optimale Tool für Blogger und Quereinsteiger die einfach etwas kreieren wollen ohne sich einzulesen. Ebenfalls sehr hilfreich für Anfänger ist ein eingebauter Suchmaschinenoptimierungshelfer, dieser schlägt Suchbegriffe vor, um ihnen dabei zu helfen besser von Google und Bing gerankt zu werden. Ein Problem ist jedoch, dass Wordpress sehr viele Updates veröffentlicht und diese auch in einem schnelleren Intervall passiert als bei anderen Anbietern, dies führt zu zahlreichen Aktualisierungen auf dem Server. Rufen Sie uns an und wir beraten Sie zur Entwicklung Ihrer Webseite, wir freuen uns auf Ihr Projekt, Ihr Ländle Web Team.